Commit 84235d0e authored by Michael Loipführer's avatar Michael Loipführer
Browse files

proper about page and add login to accounts page

parent 8a543d78
......@@ -46,6 +46,12 @@ name = "Verein"
identifier = "about"
url = "/de/about/"
[[Languages.de.menu.main]]
weight = 5
name = "Login"
identifier = "login"
url = "https://account.stustanet.de"
[Languages.en]
weight = 2
languageCode = "en-US"
......@@ -75,6 +81,12 @@ name = "About Us"
identifier = "about"
url = "/en/about/"
[[Languages.en.menu.main]]
weight = 5
name = "Login"
identifier = "login"
url = "https://account.stustanet.de"
[markup]
defaultMarkdownHandler = "goldmark"
[markup.goldmark]
......
......@@ -30,7 +30,7 @@ Bewohner der Studentenstadt Freimann, die dem Verein beitreten möchten, müssen
## Geschichte
Als Studenten-Initiative geboren, baute der Verein ab 1996 ein eigenes Netz auf und betrieb es bis 1999. Seit November 1999 wurde dieses Netz nach den Plänen des Vereins Stück für Stück vom [Studentenwerk München](https://www.studentenwerk-muenchen.de/) durch ein modernes vollgeswitchtes LAN ersetzt. Der Verein realisiert seit 1997 die Anbindung an das [Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (LRZ)](https://www.lrz.de/). Anfänglich durch eine einfache 64kBit-Standleitung, später durch eine 768kBit-Anbindung über SDSL, und seit Mitte 1999 durch eine LWL-Anbindung, die zuerst mit 10 MBit/s, ab Dezember 2000 mit 100 MBit/s, ab Juli 2007 mit 1 GBit/s, ab Dezember 2012 mit 2 GBit/s, seit Juni 2017 mit 4 GBit/s und seit Oktober 2018 mit derzeit 6 GBit/s betrieben wird.
Als Studenten-Initiative geboren, baute der Verein ab 1996 ein eigenes Netz auf und betrieb es bis 1999. Seit November 1999 wurde dieses Netz nach den Plänen des Vereins Stück für Stück vom [Studentenwerk München](https://www.studentenwerk-muenchen.de/) durch ein modernes vollgeswitchtes LAN ersetzt. Der Verein realisiert seit 1997 die Anbindung an das [Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (LRZ)](https://www.lrz.de/). Anfänglich durch eine einfache 64kBit-Standleitung, später durch eine 768kBit-Anbindung über SDSL, und seit Mitte 1999 durch eine LWL-Anbindung, die zuerst mit 10 MBit/s, ab Dezember 2000 mit 100 MBit/s, ab Juli 2007 mit 1 GBit/s, ab Dezember 2012 mit 2 GBit/s, seit Juni 2017 mit 4 GBit/s, seit Oktober 2018 mit 6 GBit/s und seit November 2020 mit derzeit 10 GBit/s betrieben wird.
Das Wohnheim in der Max-Bill-Straße wurde im Juni 2016 in das Netz des StuStaNet eingebunden. Es ist separat mit derzeit 1 GBit/s mit dem Internet verbunden.
......
......@@ -33,7 +33,7 @@ Residents of the Studentenstadt Freimann who would like to join the association
## History
Born as a student initiative, StuStaNet created its own network infrastructure in 1996 and operated it until 1999. In November 1999 StuStaNet replaced, jointly with the [Munich student union](https://www.studentenwerk-muenchen.de/), the aging network piece by piece in order to create a fully switched LAN. In 1997 it was linked up with the Munich scientific network operated by the [LRZ](https://www.lrz.de/).
Initially, the Internet connection was a simple 64kBit connection, later a 768kBit connection over SDSL, and since mid-1999 an optical fiber connection. This fiber connection initially operated with 10 MBit/s. In December 2000 this was upgraded to 100 MBit/s, in July 2007 to 1 GBit/s, in December 2012 to 2 GBit/s, in June 2017 to 4 GBit/s, and since October 2018 a 6 GBit/s connection.
Initially, the Internet connection was a simple 64kBit connection, later a 768kBit connection over SDSL, and since mid-1999 an optical fiber connection. This fiber connection initially operated with 10 MBit/s. In December 2000 this was upgraded to 100 MBit/s, in July 2007 to 1 GBit/s, in December 2012 to 2 GBit/s, in June 2017 to 4 GBit/s, in Oktober 2018 to 6 GBit/s and since November 2020 to a 10 GBit/s connection.
The dormitory in the Max-Bill street was integrated into the StuStaNet Network in June 2016. It is separately connected to the Internet with 1 GBit/s.
......
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment